Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Heilbad

Ansprechpartner

  • Bade- und Kurverwaltung GmbH
  • Badstr. 14
  • 79415 Bad Bellingen
  • Telefon: 07635/ 808-0

Mit den Ortsteilen Bamlach, Hertingen und Rheinweiler. Bad Bellingen liegt im äußersten Südwesten Deutschlands im Dreiländereck, wo Frankreich, die Schweiz und Deutschland zusammenstoßen. Die Quellen: Natrium-Calcium-Chlorid-Therme von 40,7 Grad C, Markusquelle von 38,4 Grad C, St. Leodegarquelle von 38,4 Grad C.

Allgemeine Heilanzeigen:

Erkrankungen des Bewegungsapparates: Entzündliche rheumatische Erkrankungen, Aufbraucherkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Weichteilrheumatismus sowie Verletzungs- und Unfallfolgen, degenerative Knochen- und Muskelerkrankungen und Nervenerkrankungen.

Weitere Heilanzeigen:

Erkrankungen der Blutgefäße, Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals, Erkrankungen des vegetativen Nervensystems, Vorsorge-Kuren.

Gegenanzeigen:

Akute fieberhafte rheumatische Schübe, akute Venenentzündung, Schilddrüsenüberfunktion, Malignome, Anfallsleiden.

Kurmittel:

Bewegungsbäder (die Bäder werden unter Anleitung eines Therapeuten verabreicht), Wannenbäder (exakte Dosierung), Unterwasserstrahlmassagen, Arm- und Fußbäder, Inhalationen, Trinkkur als Umstimmungstherapie bei allen Erkrankungen, die unter den „Allgemeinen Heilanzeigen" aufgeführt sind, speziell bei chronischer Magenschleimhautentzündung, Störungen der Magensaftproduktion, chronischer Darmschleimhautentzündung, chronischer Verstopfung, Unterwasserbewegungstherapie, Krankengymnastik, Massagen einschließlich Bindegewebsmassagen, Stangerbad, Parafango, Vierzellenbad, Wechsel- und Blitzguss, Traubenkuren im Herbst.

Mineral-Thermal-Bewegungsbad mit Innen- und Außenbecken mit 1000 qm Wasserfläche, Massagedüsen, Solarium, Biobar, Sauna, fünf Innen- und Außensaunen, Sanarium Dampfbad, Ruheräume.

Durch die südliche Lage herrscht hier das ganze Jahr ein sehr mildes, fast subtropisch zu nennendes Klima. In diesem Gebiet werden die höchsten Jahresdurchschnittstemperaturen in Deutschland gemessen. Dieses Klima stellt für den Rheumaleidenden, wärmebedürftigen Badepatienten eine ideale Ergänzung der Thermalbadekur dar. Oberrheinisches Bäder- und Heimatmuseum, Ortsteil Bamlach, Alte Weinstraße 25. Öffnungszeiten: Mittwoch und Sonntag 14.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung. Telefon 07635 / 82 21 60.

Sport:

Angeln im Rhein, Tennis auf mehreren Anlagen, Fahrradkur- und Wanderwege (Fahrradverleih), Golfplatz Bad Bellingen (2x 18-Loch-Anlage), in Neuenburg-Chalampe, Elsaß (15 km) und in Kandern (11 km) jeweils 18-Loch-Anlagen. Spaziergänge und Wanderungen: Botanische Spaziergänge, mineralogische Exkursionen, Vogelstimmen-Wanderungen, Buswanderungen, Weinlehrpfad.

Naturschutzgebiet: Isteiner Klotz, 11 km von Bad Bellingen, faunistische, floristische und geologische Besonderheiten.

Verkehrsverbindungen:

Mit dem Auto: Autobahn: Frankfurt-Basel, Ausfahrt Müllheim-Neuenburg, Bundesstraße 3 von Freiburg und Basel.

Mit der Bahn: Frankfurt-Basel, Bhf.: Bad Bellingen. Nächste Schnellzugstationen: Freiburg und Basel - Badischer Bhf., teilweise halten die Züge auch in Bad Bellingen.

 

 

df