Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Mineralheilbad

Ansprechpartner

  • Sächsische Staatsbäder GmbH
  • Badstraße 47
  • 8648 Bad Brambach
  • Telefon: 037437 / 7 12 00

Bad Brambach ist der ideale Ort, um Ruhe und Entspannung zu finden. Das idyllische Heilbad liegt im Herzen des Dreiländerecks zwischen Sachsen, Bayern und Böhmen. Weit entfernt vom hektischen Trubel können unsere Gäste in reiner Natur und Ursprünglichkeit entspannen und genießen.

Die sechs Mineralheilquellen mit ihrer weltweit einmaligen Kombination aus verschiedenen Mineralien, Kohlendioxid und einem hohem Radongehalt haben Bad Brambach weit über die Grenzen des Vogtlandes hinaus bekannt gemacht. Seit 100 Jahren werden Trink- und Badekuren mit großen Heilerfolgen durchgeführt, die meist noch lange nach der Anwendung anhalten.

Kuren in Bad Brambach sind bei Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates, insbesondere Rheuma oder Morbus Bechterew, bei Kollagenosen, Herz-Kreislauferkrankungen und Erkrankungen der ableitenden Harnwege zu empfehlen. Neben den bewährten natürlichen Heilmitteln bietet Bad Brambach noch viel mehr und ist deshalb zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel.

Wellness mit modernem Komfort:

Im Herzen des romantischen Kurparks steht für die Gäste das komfortabel ausgestattete Kurmittelhaus, das moderne medizinische Anwendungen und wohltuende Wellnessangebote unter einem Dach vereint, zur Verfügung. Neben klassischen Gesundheitstherapien verwöhnen vielfältige Angebote, wie beispielsweise ein schäumendes Bierbad, ein feuchtigkeitsspendendes Stutenmilchbad, ein prickelndes IceAge-Bad oder eine entspannende Massage mit duftendem Aromaöl die Gäste von Kopf bis Fuß. Ein besonderes Erlebnis der Tiefenentspannung und eines neuen Körpergefühls bietet die Hot Stone Sensitive Massage mit warmen Steinen und tibetischem Öl. Kosmetik, AquaSport und eine Vielzahl weiterer Wohlfühlangebote sorgt für ein ausgeglichenes Gefühl von Körper, Geist und Seele.

Für den Badespaß zu jeder Jahreszeit bietet die moderne Bade- und Saunalandschaft Aquadon ein ganz besonderes Ambiente. Hier kann man sich vom malerischen Ausblick in das Grün des gepflegten Kurparks verzaubern lassen. Die ersehnte Entspannung stellt sich im wohlfühlwarmen Wasser mit sanften Massagedüsen, Bodensprudlern, im Whirlpool oder im Außenbecken wie von selbst ein.

Ein Wellnesserlebnis mit Wärme, Duft und Farben bietet der großzügige Saunabereich mit Finnischer Sauna, Dampfbad und Tepidarium. Im Zusammenspiel von feuchter Hitze und ätherischen Ölen kann man Körper und Seele vitalisieren.

Auf Entdeckungstour:

Für Naturliebhaber gibt es mehr als 80 Kilometer Wander- und Radwanderwege, die an hübschen Kirchen, interessanten Museen, Aussichtspunkten und archäologischen Zeitzeugen vorbeiführen. Abwechslungsreiche Konzerte der Chursächsischen Philharmonie und Auftritte einheimischer Musikanten sowie Reiten, Kegeln, Schwimmen, Nordic Walking oder Skiwanderungen im Winter bieten aktive Unterhaltung.

Erfahrene Badeärzte verordnen die anerkannten natürlichen Heilmittel, die im Rahmen bewährter Therapieverfahren die körpereigenen Abwehrkräfte stärken und zur Gesundung beitragen. In den physiotherapeutischen Einrichtungen werden unsere Gäste von qualifiziertem Fachpersonal behandelt.

Verkehrsanbindung:

Mit dem PKW: A 9 München - Berlin, Dreieck Bayerisches Vogtland, A72 Abfahrt Plauen Süd, B92 (E49) Richtung Eger (Tschechien), Abfahrt Bad Brambach.

Mit der Bahn: Strecke Leipzig - Plauen - Bad Brambach - Eger - Marktredtwitz bzw. von Dresden - Chemnitz - Bad Brambach - Eger Haltepunkt Bad Brambach.

 

df