Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Moorheilbad, Mineralheilbad

Ansprechpartner

  • Tourist-Information Bad Buchau-Federsee
  • Marktplatz 6
  • 88422 Bad Buchau-Federsee
  • Telefon: 07582/ 9336- 0

Zwischen Donau und Bodensee inmitten eines der größten und schönsten Naturschutzgebiete Süddeutschlands liegt Bad Buchau. Ein heimeliges Kurstädtchen mit eigenem Flair. Ganz typisch sind die farbenprächtigen See- und Teichrosenfelder, Binsen und Schilfrohrdickicht und die etwas unheimliche Moorlandschaft. In dieser unberührten Natur kann man noch Ruhe genießen und seltene Vogelarten beobachten. Das Federseemoor ist ein Vogelparadies, das über 260 verschiedenen Vogelarten Brutplatz bietet.

Gesundheit durch Moor und Therme. Die beiden natürlichen Heilmittel Moor und Thermalwasser sind eine einzigartige Kombination in Oberschwaben. Vorallem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates versprechen ein Bad im Moor und die angenehme Wärme des Thermalwassers der Adelindis-Therme Linderung. Zwei Außenbecken mit 36° und 37°, ein Innenbecken mit 33° , eine großzügige Saunalandschaft laden zum Entspannen und Erholen ein.

Sport und Bewegung:

Ein medizinisches Trainingszentrum in der Federseeklinik mit großem Fitnesscenter, chipgesteuerten Cardiogeräten, Stepper, Laufbänder, Ergometer etc. steht den Kur- und Feriengästen zur Verfügung. Durch gezieltes individuell abgestimmtes Körpertraining, ergänzt durch Bewegung in freier Natur kann weiteren Krankheiten optimal vorgebeugt werden. Die flache Seelandschaft des Federseegebietes bietet sich geradezu an für Wanderungen und Fahrradtouren. Ganz neu im Bad Buchauer Gästeprogramm finden Sie geführte Nordic Walking Touren. Anspruchsvollere Tourenvorschläge für sportliche Radfahrer, aber natürlich auch Fahrradtouren für Familien werden in der Radbroschüre Federseeradtouren beschrieben. Einkehrmöglichkeiten und Gasthöfe werden besonders empfohlen. Für Aktive gibt es auch Ausflugstipps in die Umgebung.

Wellness- und Pauschalangebote:

Im Therapiezentrum Federsee und im Privatsanatorium Moorbad Ilona wird (stationär und ambulant ) mit Moor, dem schwarzen Gold Oberschwabens, behandelt .Mit dem tradionellen Heilmittel werden seit Generationen Beschwerden verschiedenster Art, vor allem im Bereich des Bewegungsapparates, mit großem Erfolg therapiert. Das Therapiezentrum Federsee mit Federseeklinik, Schlossklinik und Thermalbad Adelindis-Therme und das Privatsanatorium Moorbad Ilona sind moderne Einrichtungen mit dem Grundsatz: Wir behandeln den ganzen Menschen- seinen Körper und seine Seele! Moorbäder, Thermalwasser, Sport- und Bewegungstherapie, Entspannungstechniken und alles, was Ihre Gesundheit fördert, können Sie sich individuell in einer Pauschale zusammenstellen lassen. Eine großzügige Saunalandschaft mit Bio-Sauna, Keltarium, Blockhaussauna, Eukalyptus- und Finnischer Sauna, Tropischem Regen und Schwitzgrotte lassen kaum noch Wünsche offen.

Wer sich was Gutes tun will sollte die La Stone- Therapie, eine ganzheitliche Massagebehandlung mit warmen Basaltsteinen, gekühlten Marmorsteinen und wohlriechenden Ölen ausprobieren. Sie wird im privat geführten Sanatorium Moorbad Ilona angeboten. Aromamassagen und - bäder, Qi Gong und Fußreflexzonenmassage ergänzen das Therapieangebot . Hier werden Sie individuell betreut und umsorgt. Attraktive Wochenendpauschalen zum Wohlfühlen wie „Glückstreffer für Ihre Gesundheit", „Beauty Time für Sie und Ihn" oder „Nordic-Federsee-Walking" sind ideal, um Bad Buchau kennenzulernen. Fordern Sie unsere Pauschalangebotsbroschüre an.

Mobil wohnen - ambulant kuren. Bad Buchau macht´s möglich: Drei romantisch gelegene Reisemobilplätze, frei von Durchgangs- oder Straßenverkehr, bieten ideale Voraussetzungen für Reisemobilgäste.

In Bad Buchau wird Ihnen nicht langweilig: Wandern und radeln rund um den Federsee oder hinaufsteigen auf den „heiligen Berg Oberschwabens", den Bussen, sind gern angenommene Freizeitaktivitäten. Die Region bietet ein reichhaltiges naturkundliches Führungsprogramm, zahlreiche Museen, Kirchen, klassische Konzerte im berühmten  Goldenen Saal des ehemaligen Damenstiftes Bad Buchau, Orgelkonzerte in der französisch-klassizistischen Stiftskirche und schwäbische kulinarische Spezialitäten wie z.B. Federseefisch. Musicals, Operetten oder echt schwäbische Lustspiele der Laientheatergruppen sind beliebte Abendveranstaltungen. 

Verkehrsverbindungen:

Mit der Bahn: Über die Hauptstrecke Ulm - Friedrichshafen, umsteigen in Bad Schussenried oder Aulendorf auf den Bahnbus nach Bad Buchau.

Mit dem PKW: Aus Richtung Nord- und Westdeutschland: Autobahn Frankfurt/M. - Karlsruhe - Stuttgart - Ausfahrt Echterdingen. Über Reutlingen, Zwiefalten, Riedlingen/Donau nach Bad Buchau.

 

df