Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Moorheilbad

Ansprechpartner

  • Kurgesellschaft Bad Gottleuba - Berggießhübel mbH
  • Hauptstraße 9
  • 1819 Berggießhübel
  • Telefon: 035023/ 51450

In den historischen Innenstädten der beiden Kurorte Bad Gottleuba und Berggießhübel sind Sie umgeben von Fachwerk und Modernem, freundlichen Menschen, kleinen Fachgeschäften und Boutiquen, gemütlichen Cafés zum Plaudern, Restaurants und urigen Kneipen.

Hier trifft man sich, tauscht Gedanken aus, flaniert und probiert. Bad Gottleuba-Berggießhübel sind zwei Kurorte voller Stimmung. Auf dem Wochenmarkt, dem Schützenfest und den zahlreichen anderen Festen der Stadt geht es bunt und lebhaft zu.

Hier passen Erholung und Urlaub gut zusammen. Viele Wanderziele laden zum Besuch ein. Auf geführten Wanderungen der Kurgesellschaft Bad Gottleuba-Berggießhübel erreichen Sie diese sachkundig und in netter Gesellschaft. Ein dichtes Netz von gut ausgeschilderten Wanderwegen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad lädt zur Erkundung der Region ein. Unterwegs überraschen immer wieder die Vielfalt der wunderschönen Anblicke und atemberaubende Aussichten.

Bad Gottleuba ist der jüngere der beiden Kurorte im Gottleubatal. Die Entwicklung zum Kurbad setze erst 1861 mit der Entdeckung nutzbarer Moorlager ein, welches 1880 rasch erweitert wurde. Bei der Suche nach einem geeigneten sächsischen Standort fiel die Wahl auf Grund der ruhigen Lage, des milden Mittelgebirgsklimas und der waldreichen Umgebung auf die Kleinstadt Gottleuba.

Heute präsentiert sich die Einrichtung als ein hochmoderner Gesundheits-, Wellness- und Rehakomplex.

Im Kurort Berggießhübel kuren Sie nach der beliebten und erfolgreichen Hydrotherapie von Sebastian Kneipp und lassen sich von den erfahrenen und kompetenten Therapeuten in Berggießhübel verwöhnen. Die 300-jährige alte Kurtradition mit ihren Einrichtungen wurde 1994 um eine moderne Rehaklinik erweitert, die eine Fortführung der Kurtradition auf einem hohen Niveau garantiert. Zahlreiche Einrichtungen der Stadt bieten Gästen die Möglichkeit, die Wasseranwendungen nach Kneipp zu erhalten. Kneippkuren lassen Körper und Seele gesunden, das Heilverfahren ist vielseitig anwendbar.

Im Kurort Berggießhübel finden Sie noch eine weitere Möglichkeit, Entspannung zu finden. Im Besucherbergwerk Marie Louise Stolln findet neben zahlreichen anderen Veranstaltungen auch sogenannter Ruhestolln statt.

Wegen seiner extrem niedrigen Staubkonzentration, einer konstanten Temperatur von ca. 8°C und der hohen Luftfeuchtigkeit von über 80% ist der Marie Louise Stolln auch als Erholungs- und Ruhestolln zu empfehlen.
Am unterirdischen See stehen für Sie bequeme Liegen mit Schlafsäcken bereit. Besonders Gäste mit Atemwegsbeschwerden und Allergien finden hier Linderung. Auch wenn Sie nur Ruhe und Entspannung von der Alltagshektik suchen, finden Sie hier Ihre innere Ausgeglichenheit bei Entspannungsmusik wieder.

df