Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Mineralheilbad

Ansprechpartner

  • Der Kurbetrieb
  • Frowin-von-Hutten-Straße 5
  • 63628 Bad Soden-Salmünster
  • Telefon: 06196/ 20 85 55

Lage und Klima:

Bad Soden-Salmünster liegt in der reizvollen Mittelgebirgslandschaft zwischen Frankfurt und Fulda am Rande des Naturparks Spessart. Das Bad Sodener Klima ist eine Mischung von Schon- und Reizklima. Dieses so genannte reizschwache Bioklima geht zurück auf die gegen rauhe Nord- und Westwinde schützende Waldlage und die milde Witterung. Die Höhenlage bewegt sich zwischen 157 und 460 m ü.d.M.

Ärzte und Fachkliniken:

7 Badeärzte (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren), Weitere Ärzte für Orthopädie, Psychotherapie, Sportmedizin, Hals-Nasen-Ohren Krankheiten, Kinderheilkunde und Zahnmedizin. 8 Reha- und AHB Fachkliniken (Innere Medizin, Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Stoffwechselkrankheiten, Sportmedizin).

Ortsgebundene Heilmittel:

Eisen-, jod- und kohlensäurehaltige Thermal-Sole sowie eisenhaltiges Natrium-Chlorid-Wasser (Trinksprudel).

Heilanzeigen:

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, insbesondere Wirbelsäulen - und Bandscheibenerkrankungen; Entzündlich-rheumatische Erkrankungen; Degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule; Nachbehandlungen nach Operationen und Unfallverletzungen am Bewegungsapparat; Erkrankungen der Atemwege, Herz- und Kreislauferkrankungen; Arterielle und venöse Durchblutungsstörungen.

Ortsspezifische und ergänzende Therapieformen:

Krankengymnastik (KG) im Solewasser (Bewegungsbad), Sole-Packungen, Sole-Inhalation (Einzel und Raum), Sole-Wannenbäder. KG auf neurophys. Grundlage, KG nach Bobath, Chirogymnastik, Manuelle Therapie, Triggerpunkt Therapie. Klassische Massage, Ganzkörper-, Bindegewebs-, Unterwasser-, Fußreflexzonen- oder Chakra-Energie-Massagen. Lymphdrainagen. Elektrotherapien. Fangopackungen und Kryo/Eisbehandlung. Kohlensäurebad mit/ohne Zusatz, Hauff'sches Teilbad. Extensionsbehandlungen, Ergometer, Heiße Rolle, Medizinische Fußpflege. Arzt- und Gesundheitsvorträge, Ernährungsberatungen, gesundheitsorientiertes Bewegungsprogramm (Yoga, Rückenschule, Nordic Walking u.v.m.).

Kultur und Unterhaltung:

Theater, Sonderkonzerte, Kurkonzerte, Sonntagskonzerte von Big Bad Sound bis Volksmusik, Classik im Park Open Air, Schossfestspiele, Brunnenfest mit Musik-Feuerwerk, Dia- und Gesundheitsvorträge. Geführte Wanderungen, Themen-Stadtführungen. Kurpark mit Wasserspielen und Konzertpavillion. Markierte Wander- und Radwege. Tanzlokale. Zahlreiche Feste.

Sport- und Freizeit:

Wander- und Rundwanderwege durch Spessart und Vogelsberg. Radwege (z.B. Hess. Fernradweg R3) und Radverleih. Tennisplätze und -halle, Badminton, 18-Loch-Golfplatz, Minigolf, Angeln, Reiten, Kegeln, Schießen, Fitness-Center, Freibad, Bootsverleih (Tret- und Ruderboote auf dem Kinzigstausee). Tanzen. Wildpark.

Therma Sol - Spessart Therme:

Thermalsole-Bad mit Wellenfreibad, großem Wellness-Sprudelbecken, Sole-Intensivbecken, Wellness-Oase und Sauna-Landschaft.

Ausflugsfahrten:

z.B. in den Vogelsberg, den Spessart und die Rhön, die Barockstädte Fulda, Würzburg und Aschaffenburg, zum Frankfurter Flughafen.

Verkehrsverbindungen:

Mit der Bahn: Regional Express Station Bad Soden-Salmünster. ICE/IC/IR Umsteigebahnhöfe mit stündlicher Anbindung sind Fulda, Frankfurt/Main und Hanau.

Mit dem Auto: A66 Abfahrt Bad Soden-Salmünster: A45 Gießen-Hanau bis Langenselbolder Dreieck, dann A66 Richtung Fulda. A3 Frankfurt/Main-Würzburg bis zur Abfahrt Hanau, B 45 Richtung Hanau, B 43 Richtung Fulda bis Langenselbolder Dreieck, A66 Richtung Fulda. A7 Kassel-Fulda bzw. Fulda-Würzburg bis Abf. Fulda-Süd, B40 Richtung Frankfurt/M., ab Schlüchtern-Nord auf die A66 bis Bad Soden-Salmünster.

Mit dem Bus: Bäderexpress ab Berlin durch verschiedene Kurorte (Telefon zum Ortstarif: 0180/1546436).

 

df