Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Heilbad

Ansprechpartner

  • Teinachtal-Touristik
  • Otto-Neidhart-Allee 6
  • 75385 Bad Teinach-Zavelstein
  • Telefon: 07053/ 9 20 50 41

Lage in einem ruhigen Schwarzwaldtal, etwa 30 km südlich von Pforzheim, von dicht bewaldeten Berghängen umgeben, Mittelgebirgsklima, staubfreie, würzige Luft. Auch im Sommer angenehme Nachtabkühlung durch die Nähe des Waldes, im Herbst nebelfrei. 340-740m ü.d.M. gelegen.

Kurzeit: Ganzjährig.

Weitere Stadtteile auf der Höhe:

Zavelstein (Luftkurort), Sommenhardt (Erholungsort), Rötenbach, Emberg und Schmieh sowie Kentheim im Nagoldtal. Einwohnerzahl: 3.000, Bettenzahl: 700.

Heilanzeigen:

Herz- und Gefäßerkrankungen, funktionelle Kreislaufstörungen, Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und des rheumatischen Formenkreises.

Kurmittel:

Natrium-Calcium-Hydrogencarbonat-Säuerling. Natrium-Hydrogencarbona Sulfat-Therme.

Kureinrichtungen:

Kurmittelzentrum mit Mineral-Thermal-Bewegungsbad (Außen- und Innenbecken 29-34 Grad C, 2 x 220 und 35 m2), CO2-Mineralwasserwan-nenbäder, Trinkhaus, Kursaal, Kurpark mit See, Kneippanlage, markierte Wander-und Terrainkurwege.

Unterhaltungsmöglichkeiten:

Kurkonzerte (in der Saison 3 x täglich), Vorträge, diverse Kurveranstaltungen, Ausflugsfahrten, TV, Lese- und Schreibzimmer.

Sport:

Beheiztes Freibad (24 Grad C), Boccia, Schach, Tennis, Kegeln, Wandern, Gruppengymnastik.

Sehenswürdigkeiten:

Kabbalistische Lehrtafel in der Dreifaltigkeitskirche Bad Teinach. Ruine Zavelstein (um 1100) mit historischem Städtle, Krokusblüte im Frühjahr (Mitte März bis Anfang April), St. Candidus-Kirche in Kentheim (älteste Kirche Süddeutschlands). Schwarzwaldhäuser im Teinachtal.

Sonstiges:

Kindergarten steht für Kinder unserer Kur- und Feriengäste zur Verfügung. Pauschalangebote: 3-Tage Probeurlaub, Fitness-, Wellness-, Bade- und Schwarzwald-Urlaub.

Zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten:

Massagen aller Art, Lymphdrainage, CHIRO-Gymnastik, Wirbelsäulen- und Gelenkmobilisation, Sportphysiotherapie, Unfall- und Verletzungsfolgen, Eistherapie, Fango, Einzel- und Gruppengymnastik (trocken und im Wasser), Unterwassermassagen und Stangerbäder, Elektrotherapie (auch Kurz- und Mikrowellen, Ultraschall und Magnetfeld), Extensionen, Inhalationen, natürliche Kohlensäure- und med. Zusatzbäder, Diätmöglichkeiten, Sauna, Dampfbad.

Verkehrsverbindungen:

Mit der Bahn: Bahnstation der Strecke Pforzheim - Horb.
Mit dem Auto:
Autobahnausfahrt A 8 Pforzheim - West, Calw, Bad Teinach; A 81 Herrenberg, Calw, Bad Teinach.
Mit dem Flugzeug:
Flugplatz Stuttgart - Echterdingen (50 km).

 

df