Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Nordseeheilbad

Ansprechpartner

  • Kur- und Tourismus Service Büsum
  • Südstrand 11
  • 25761 Büsum
  • Telefon: 04834/ 90 90

An der Nordsee, mit kilometerlangem, grünem Deich, Sandstrand, satten Marschen und würziger, prickelnder Nordseeluft, liegt Büsum. Der rotweiße Leuchtturm, der Hafen mit Kuttern, Ausflugschiffen und Segelyachten, gemütliche Kneipen und die Alleestraße als  Einkaufsmeile prägen das Bild des Bades. Die jodhaltige Luft und die aufgeführten Kurmittel verbinden sich in einzigartiger Weise. Sie schaffen alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kur und eine baldige Wiederherstellung der Gesundheit. Dank seiner halbinsularen Lage bietet es die Reize des Hochseeklimas. Trotzdem erfährt man eine Milderung durch den Saum des Wattenmeeres, so dass Erholungssuchende und Genesende zu jeder Jahreszeit die ihnen angemessene Freiluft-Betätigung zwischen Reiz- und Schonklima finden können. Das Wattenmeer, eignet sich hervorragend zur Anregung der Durchblutung der Beine, regt den Kreislauf an und beugt Erkältungskrankheiten vor.

Behandelt werden:

Erkrankungen der Atmungsorgane, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Hautkrankheiten, Frauenkrankheiten, Herz- und Gefäßkrankheiten, Erkrankungen im Kindesalter, Erschöpfungszustände.

Gegenanzeigen:

Dekompensierte Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzinfarkte, nicht vor sechs Monaten nach Auftreten, akute Infektionskrankheiten.

Folgende Kurmittel werden im Gesundheits- und Thalassozentrum Vitamaris geboten:

Meerwasserbäder, auch mit Zusatz, z.B. Schwefel, Fichtennadeln, Heublumen, Baldrian, Moorlauge, Rosmarin, Sauerstoffbad, Kohlensäurebad, Luftperlbad, Massagen, Ganz-, Groß-, Teil- und Bindegewebsmassagen, Colon- und Periostmassage, Lymphdrainagen, Bestrahlungen (Infrarot), Unterwasserstrahlmassage, Hydroelektrisches Bad (Stangerbad), Inhalationen, Einzelinhalationen mit Meerwasser (mit und ohne Medikament), Nasendusche mit Meerwasser (mit und ohne Medikament), Augendusche mit Meerwasser, Meerwasser-Aerosol-Rauminhalation, Schlickanwendungen, Schlickvollbad, Schlicksitzbad, Ganzpackung, Großpackung, Teilpackung (Packungen als Warm- und Kaltpackungen), Bewegungstherapie, Atemtherapie (Einzel und Gruppe), Bewegungsbad (Einzel und Gruppe), krankengymnastische Spezialbehandlung im Bewegungsbad, Extensionen, Heiße Rolle, gerätegestützte Krankengymnastik (Einzel und Gruppe), Eisbehandlung, Elektrotherapie, Reizstrom, Ultraschall, Iontrophorese. Im ertsen Stock der Vitamaris befindet sich die Wellness-Oase, in der die verschiedenen Behandlungen wie z. B. Wellness-Ayurveda, Hot-Stone-Sensitive-Massage, Kosmetik und Fitness angeboten werden.

Sportmöglichkeiten:

Schwimmen, Segeln, Surfen, Paddeln, Hochseeangeln, Tennis, Golf, Reiten sowie auch: Minigolf, Tischtennis, Sportschießen, Tretbootfahren, Billard, Kegeln, Wattenlaufen mit Musik und geführte Radwanderungen, Nordic Walking.

Baden im Sommer: Bei Flut am ganzen Strand; zu jeder Jahreszeit im Freizeit- und Erlebnisbad Piraten Meer mit großer Saunalandschaft und Blockhaussauna mit Meerblick auf dem Dachgarten.

Verkehrsverbindungen:

Mit der Bahn: Hamburg - Heide, umsteigen nach Büsum.

Mit dem Auto: Autobahn Heide (A 23), weiter auf der B 203 nach Büsum.

 

df