Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Ostseebad

Ansprechpartner

  • Kur- und Tourismusbetrieb Ostseebad Prerow
  • Gemeindeplatz 1
  • 18375 Prerow/Darß
  • Telefon: 038233/ 6 10-0

Prerow liegt auf dem Darß im Norden von Mecklenburg-Vorpommern. Als ehemaliges Seefahrer- und Fischerdorf kann Prerow heute auf eine 130jährige Tradition als Badeort zurückblicken. Schilfgedeckte Häuser mit Darßer Türen, eingerahmt von beruhigendem Grün, bestimmen noch heute einen großen Teil des Ortsbildes. Begrenzt wird der Ort im Westen durch den urwaldähnlichen Darßwald und im Süden durch die reizvolle Boddenlandschaft.

Heilmittel: 

Wirkfaktoren des Klimas und des Meeres mit unterschiedlichen Reizklimazonen Meer-Wald-Wiesen.

Kureinrichtungen:

5 Kilometer langer bis zu 80 m breiter feinsandiger und steinloser Strand mit sehr guter Badewasserqualität und zum Teil hohen Dünen. Barmer Ostseeklinik mit ca. 200 Patientenbetten. Infos unter Telefon 038233-650.

Therapie:

Elektrotherapie (Mikrowelle, Ultraschall, Reizstrom, Wärmebehandlung), Speziallagerung nach Perl, Yoga, Raucherentwöhnung, Atemgymnastik, Massagen, Krankengymnastik, Bindegewebsmassagen.

Unterhaltung, Sport, Freizeit:

Seemannskirche, Darß-Museum, Kurkonzerte an der Freilichtbühne, Kinder- und Kleinkunstveranstaltungen im Kulturkaten, Seebrückenfest, Töpfermarkt, Tonnenabschlagen, Meerwasseraquarien im Natureum Darßer Ort, Kino, Bibliothek, Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Aussichtspunkt Hohe Düne, Hertesburg (slawischer Burgwall) am Prerow Strom. Fahrrad- und Bootsverleih, Angeln, Segeln, Surfen, Tauchen, Tennis, Volleyball, Kegeln, Sportschießen, Kutschfahrten, Reiten, Rundflüge vom Flugplatz Barth über die Halbinselkette, Schifffahrten auf der Boddenkette.

Verkehrsverbindung:

Mit dem Auto: A19 bis Rostock Ost und Bundesstraße B 105 Richtung Stralsund bis Abfahrt Altheide und weiter auf das Fischland.

Mit der Bahn: bis Ribnitz-Damgarten West oder Barth (Haltepunkt des IC Rügen), weiter mit dem Bus.

 

df