Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Luftkurort

Ansprechpartner

  • Tourist Information
  • 38899 Stiege / Harz
  • Telefon: 039459 / 7 12 29

Wer den Harz mit seiner ihm eigenen Romantik erkunden will und trotzdem in seinem Urlaub Tage der Freude und Entspannung mit einplant, der ist in Stiege am richtigen Ort. Durch die zentrale Lage bietet dieser kleine Ort (1.355 Einwohner) in Mittelgebirgshöhe (500 m ü.d.M.) eine Reihe von Ausflugsmöglichkeiten z.B. nach Thale (Hexentanzplatz!) mit Personenschwebebahn, Rübeland mit seinen Tropfsteinhöhlen, Rappbodetalsperre und Pumpspeicherwerk Wendefurth, Wernigerode und Kyffhäuser.

Diese Ausflugsorte sind gut mit dem Bus oder mit der Harzquerbahn zu erreichen. Auch Busverbindungen nach Magdeburg, Erfurt, Eisleben und Merseburg bereichern das Ausflugsangebot.

Doch auch Stiege selbst bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. Ob man den Nachmittag in den Cafés genießt, ein Besuch des Bahnhofes mit der Harzquerbahn und Selketalbahn und der kleinsten Wendeschleife Europas mit einem rustikalen Mahl in einem der gutbürgerlichen Gaststätten verbindet, durch die Parks von Stiege schlendert und mit den lieben Kleinen auf den Kinderspielplatz geht - Langeweile ist ein Fremdwort.

Für die Erholungsgäste, die ihren Urlaub mit sportlichen Aktivitäten verbinden wollen, bieten ca. 102 km markierte Wanderwege, ein Ruderbootverleih, eine Kegelbahn und ein Sportplatz reichliche Gelegenheiten. Im Winter kann man im Harz natürlich Skilaufen, Rodeln und Eislaufen (Sportgeräte können ausgeliehen werden).

Regelmäßige Veranstaltungen wie den Baudenabend mit Folkloreprogramm oder Kulturabende mit Harzer Liedern beschließen den Urlaubstag mit einem romantischen Abend.

Verkehrsverbindungen:

Mit der Bahn: nach Wernigerode, Nordhausen, Gernrode - dann mit der Schmalspurbahn nach Stiege oder mit dem Bus von Halberstadt, Blankenburg oder Wernigerode nach Stiege.

Mit dem Auto: Autobahnausfahrt Magdeburg oder Seesen dann auf die Fernverkehrsstraße (oder Bundesstraße) B 242.

 

df