Empfehlungen

Hier könnten Sie als Empfehlung stehen.

Kneippheilbad

Ansprechpartner

  • Kur- und Touristik-Service Willingen
  • Waldecker Str. 12
  • 34508 Willingen (Upland)
  • Telefon: 05632/ 40 11 80

Kneipp-Heilbad, Heilklimatischer Kurort und Wintersportort

Im Herzen Deutschlands, dort wo das Sauerland in seinen höchsten Bergen gipfelt und sanft abfällt zum Waldecker Land, liegt Willingen (Upland) 520-843 m. Durch seine zentrale Lage ist Willingen mit Auto und Bahn schnell zu erreichen. Schaut man von einem der hohen Berggipfel herab auf das Upland, so sieht der Betrachter dessen beschauliche Dörfer. Idyllisch in die Landschaft eingestreut, reihen sie sich um die Kurorte Willingen und Usseln. Die Landschaft ist geprägt vom Wechsel der Berge und Täler, Wiesen und Wälder, einzigartigen Hochheide-, Buchen- und Fichtenwäldern.

Willingen ist vielseitig in Freizeit und Sport, Erholung und Erlebnis. Gemeinsame Wanderungen, internationale Sportveranstaltungen, Ausflugsfahrten, Vortrags- und Gesellschaftsabende sind Bestandteile des Gästeprogramms. Die Hotels sind komfortabel, familiengeführt die Pensionen und Ferienwohnungen, vielseitig die Gastronomie.

Die ambulanten Badekuren im reizkräftigen Heilklima des Mittelgebirges sind einzigartig. In nur wenigen deutschen Gebirgen herrschen diese Bedingungen. Aufgrund der Hochtallage ist das Klima wind- und nebelarm. Die Sonnenbestrahlung intensiver gegenüber den Tieflagen.

Die Kureinrichtungen und vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten unterstützen diese klimatischen Vorzüge. Kurmittelhaus, physiotherapeutische Einrichtungen und modernste Kurhotels führen die gewünschten und ärztlich empfohlenen Anwendungen durch.

Höhenlage:

520-843 m ü.d.M., die Gemeinde Willingen (Upland) hat 8.400 Einwohner und 9.000 Gästebetten.

Heilanzeigen:

Herz-, Gefäß- und Kreislaufkrankheiten, Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, Erkrankungen der Atemwege, Krankheiten des Verdauungssystems, Hautkrankheiten, psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz.

Spezielle Heilanzeigen:

aufgrund besonderer Therapiestrukturen: Bewegungstherapeutische Kur im Heilklima mit Gruppenanleitung, Kompaktkur (Osteoporose-Prävention).

Kurmittel:

Bewegungsbäder, Medizinische und Kräuterbäder, Massagen aller Art, Packungen, Bestrahlungen, Inhalationen, Kneippanwendungen, Kuranlage mit Tretbecken, Therapeutisches Bewegungsbad.

Kurtaxe:

Kurtaxpflichtig, Kinder bis 14 Jahre frei.

Unterhaltung:

Kurkonzerte, Theatergastspiele, Kino, Vorträge, geführte Wanderungen und Heilklima-Wanderungen, intern. Wintersportveranstaltungen, Sommerskispringen, Kutschfahrten, verschiedene Events und Veranstaltungen.

Sehenswürdigkeiten:

Schiefer-Besucherbergwerk, Mühlenkopfschanze (Weltcup-Skispringen), Ettelsberg-Kabinenseilbahn, Brauerei, Hochheide-Turm, Museen.

Freizeit und Sport:

Sommerrodelbahn, Abenteuergolf, Glasmanufaktur, Lagunen-Erlebnisbad, Angeln, Kart- und Bowlingcenter, Drachenfliegen, Eislaufhalle, Fahrradverleih, Kegeln, Wild- und Freizeitpark, Kletterhalle, Tennis, Rodeln, Ski-Alpin, Skilanglauf.

Ausflüge:

Bruchhauser Steine, Uplandrundfahrt, Diemel- und Edersee, Korbach, Kassel (Theater, Schloss, Therme), Freizeitparks und Freilichtbühne in der Umgebung.

 

Willingen-Usseln

Heilklimatischer Kurort und Wintersportort (520-800 m ü. d. M.)

Kurtaxe:

Kurtaxpflichtig, Kinder bis 14 Jahre frei.

Unterhaltung:

Kurkonzerte, Heimatabende und -feste, Diavorträge, geführte Wanderungen, spezielle Veranstaltungen für Kinder (Ferienzeit), Bücherei, Leseraum, Spielesammlung, Spielplätze, Ostereiersuchen und Osterfeuer.

Sehenswert:

Kilianskirche, Heimatmuseum, Hochheide, Diemelquelle, Milchmu(h)seum, Curioseum.

Freizeit:

beheiztes Freibad, Waldsportpfad, Minigolf, Tennis, Groß-Schachanlage, Tischtennis, Grillstation, Tretbecken.

 

Willingen-Schwalefeld

Staatlich anerkannter Luftkurort im Herzen des Uplandes.

Kurtaxe:

Kurtaxpflichtig, Kinder bis 14 Jahre frei.

Unterhaltung:

Kurkonzerte, Heimatfeste, Kegeln, Leseraum, Garten der Erholung.

Sehenswürdigkeiten:

Schwalenburg, Reste einer der größten Ringwallanlagen Westeuropas.

Freizeit:

Grillstation mit Teichanlage, Tretbecken

 

Eimelrod, Rattlar, Bömighausen, Neerdar, Hemmighausen, Welleringhausen

Erholungs- und Feriendörfer, die ruhige Art in Willingen Urlaub zu machen, inmitten des Naturparks Diemelsee.

Verkehrsverbindungen:

Mit der Bundesbahn: Willingen ist Bahnstation und somit gut erreichbar.

df